Webseite gesponsert von:
pxMEDIA.de GmbH

Fotos von Dietmar Albrecht

News

Wir halten euch auf dem Laufenden!

C2 mit Doppelspielwochenende

C2-NB1 22-32
Zielstellung der Trainer lautet in dieser Saisonhälfte allgemein „Entwicklung nachweisen“, die zu „Saisonbeginn neuen vorgeschriebenen Deckungssysteme festigen“ und „offensiv mehr Positionen einzubinden“.
Im als Nachholspiel deklarierten Match am Samstag empfingen die 2008´er die Tabellenspitze aus Neubrandenburg. Beide Teams lieferten sich in einem temporeichen Spiel rassige Zweikämpfe. Letztlich demonstrierte der Gast jedoch deutlich mehr Routine und gewann. Dennoch zeigten sich die jungen Schwerinerinnen nicht unzufrieden mit ihrer Performances.
 
C2-HST 29-25
Erneut Gastgeber am Sonntag. Taktisch wollten man dem Tempospiel der Stralsunder aus 1. und 2. Welle aus dem Wege gehen. Dies hatte dem SHV im Hinspiel einen 39-27 Sieg ermöglicht.
Das Samstagspiel und der durch Corona und sonstige Termine reduzierte Kader zeigte dabei überraschend kaum größere Schwächen, selbst als die Stralsunderinnen in der Mitte der 2.HZ erstmalig in Führung gingen. „Vielleicht auch genau das richtige Zwischenergebnis, um mental noch einmal zuzulegen und die letzten Reserven zu mobilisieren.“ so ein zufriedenen Trainer, der sich zudem bei seinen Torhüterinnen bedankt.
 
Eine Stralsunderin: „Die Blonde im Tor war der Hammer!!“
Das lassen wir mal so stehen. 😉
 
Text: Olit