Webseite gesponsert von:
pxMEDIA.de GmbH

Fotos von Dietmar Albrecht

News

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Endlich mal wieder gespielt!

HSV Grimmen-GW Schwerin 2 Endstand 19-36

Erfreulicherweise zeigte sich der HSV Grimmen sehr flexibel und nutzte die durch die Absage des RHC entstandene Lücke um das Nachholspiel zu terminieren. Daniel Lemke Trainer des Grimmer Teams: „In diesen schwierigen Zeiten gilt es flexibel zu agieren, damit unsere Spielerinnen überhaupt spielen können. Da kann man auch mal ein Heimspiel auswärts bestreiten. Beide Teams hatten zudem nicht ihre kompletten Kader zur Verfügung, was aber in der Altersklasse eine Randnotiz ist, da Platzierungen untergeordnet werden sollten.“

Beide Teams agierten mit viel Spielfreude und die Schweriner Mädels zeigten sich dominanter und zielstrebiger.

Text: Olit