Webseite gesponsert von:
pxMEDIA.de GmbH

Fotos von Dietmar Albrecht

News

Wir halten euch auf dem Laufenden!

E1 mit erstem Sieg in Neukloster

Der zweite Spieltag führte die Mädchen aus der Landeshauptstadt nach Neukloster. Eine neue Möglichkeit den etwas holprigen Saisonstart gegen die Mannschaft aus Wismar aufzuarbeiten. Das erste Spiel der Saison ging nach spannenden vierzig Spielminuten knapp an die Gäste aus Wismar. Somit gab es einige Punkte, die gegen die Mädchen aus Neukloster besser umgesetzt werden mussten. Aus einer guten Abwehrleitung konnten etliche Ballgewinne mit anschließendem Torerfolg erzielt werden.  So konnte man sich relativ schnell mit sieben Toren absetzen.  In Minute 10 nutzte das Trainerteam eine Auszeit um einmal komplett durchzuwechseln. Bis zum Pausenpfiff blieb es bei einer Tordifferenz von sieben Toren. Ein gutes Zeichen für einen ausgeglichen Kader.

Auch in Halbzeit zwei sollte der spätere Sieg nie in ernsthafte Gefahr geraten. Zu einer weiterhin guten Angriffs- und Abwehrleistung war eine sehr gute Torwartleistung ein großer Rückhalt für die Mannschaft. Über die Spielstände 11:4 und 14:6 ging es in die finalen fünf Minuten. Auch in dieser Zeit konnten die Mädchen aus Schwerin voll überzeugen. Mit einem 17:6 ging der Gast aus Schwerin am Ende der vierzig Minuten als Gewinner vom Feld.

Das heutige Spiel hat bewiesen, dass die Mannschaft positiv nach vorne blicken kann. Mit acht unterschiedlichen Torschützen konnte sich ein sehr breiter Kader in die Torschützenliste eintragen.

Die etwas andere Statistik zum Schluss: 100 % Siegeswille +100% spielerische Disziplin ergeben zwei Punkte.

Text RGRO