Webseite gesponsert von:
pxMEDIA.de GmbH

Fotos von Dietmar Albrecht

News

Wir halten euch auf dem Laufenden!

Unsere E- Jugend ist Vizemeister in MV

Gespielt wurde in der Reuterstadt Stavenhagen! In der dortigen zweifelderhalle trafen unsere Grün-Weißen, trainiert von Thomas Gerloff, auf die Mannschaften vom Rostocker HC, von Fortuna Neubrandenburg (1. + 2. Mannschaft), vom Stavenhagener SV und der SG Vorpommern. Das erste Spiel nach den Athletiktests, die in dieser AK anstehen, bestritten unsere Grün Weißen und das Team aus Vorpommern pünktlich um 10:00 Uhr. Die jungen Schwerinerinnen taten sich sichtlich schwer und mussten leider eine Niederlage mit 9:13 hinnehmen. Um noch die Chance auf den Titel zu wahren, musste im zweiten Gruppenspiel ein Sieg her. Diesen fuhren die GW-Mädchen eindrucksvoll gegen die zweite Vertretung aus Neubrandenburg ein und gewannen mit 22:2.
Im Halbfinale ging es am Nachmittag gegen die erste Vertretung aus Neubrandenburg. Und wieder mussten sich unsere Mädchen geschlagen geben. Am Ende der Partie hieß es 14:8 aus Neubrandenburger Sicht. Also leider nur das Spiel um Platz 3. Aber was heißt hier leider, wo doch das Erreichen der Endrunde schon ein großer Erfolg war.
Jetzt machte sich aber der lange Tag bemerkbar. Die sichere Führung zur Mitte der zweiten Halbzeit konnten die jungen Mädchen nicht halten. Am Ende stand es 14:14 unentschieden. Da auch das Finale zwischen der Fortuna aus Neubrandenburg 1 und der SG Vorpommern 8:8 endete, mussten die Platzierungen der koordinativen Tests, die zu einem Drittel in die Gesamtwertung einfließen, über den Endstand entscheiden. Durch die bessere Platzierung bei eben diesen Tests zu Beginn der Endrunde sprang zum Schluss doch glatt noch der Vizemeister heraus. Die gute Vorbereitung auf diese Tests haben sich also gelohnt. Verdienter Landesmeister ist die SG Vorpommern geworden.

Landesbestenermittlung HVMV wJE

SPIELANSETZUNG
Vorrunde
STAFFEL 1 GW – VORP 9:13
STAFFEL 2 NB1 – RHC 16:1
STAFFEL 1 VORP – NB2 17:4
STAFFEL 2 RHC – STAV 13:16
STAFFEL 1 NB2 – GW 2:22
STAFFEL 2 STAV – NB1 7:11
Überkreuzvergleich
VORP – STAV 17:9
NB1 – GW 14:8
Platzierung
NB2 – RHC 3:14
STAV – GW 14:14
VORP – NB1 8:8