Webseite gesponsert von:
pxMEDIA.de GmbH

Fotos von Dietmar Albrecht

News

Wir halten euch auf dem Laufenden!

D1 schafft sicher die Quali für Endrunde sicher

Nach der gewonnenen Bezirksmeisterschaft am vergangenen Wochenende ging es für die D1 diesen Sonnabend mit der Vorrunde der Landesmeisterschaft in Spornitz weiter. Da die geplante Viererrunde durch die kurzfristige Absage der Mannschaft aus Grimmen weiter schrumpfte, gab es für unser Team mit der TSG Wismar und dem Gastgeber SV Matzlow/Garwitz nur zwei Gegner. Vor dem Start gab es wie gewohnt die koordinativen Tests. Unsere Mädels präsentierten sich in ausgezeichneter Verfassung und konnten viele Trainingswerte bestätigen und verbessern. So liefen Enie und Emilia den Achterlauf deutlich unter 24 Sekunden, Lia sprang 2,13 m im Schlusssprung und Fiona schaffte an der Langbank 60  Preller. Als Team gewannen unsere Mädchen die Tests. Im ersten Spiel trafen die Grün-Weißen auf die TSG Wismar. Wie in den Punktspielen hatten die Wismarer Mädchen gegen unser schnelles Spiel wenig entgegenzusetzen. Am Ende stand nach 20 Minuten ein deutliches 19:1 für uns an der Anzeigetafel. Da auch Matzlow/Garwitz im Spiel davor Wismar schlagen konnte, war die Qualifikation beider Mannschaften vor dem letzten Spiel des Tages schon klar. Gegen Matzlow/Garwitz gingen unsere Spielerinnen mit der richtigen Körpersprache und hoher Einsatzbereitschaft ins Spiel. Aus einer sicheren Deckung heraus wurde schnell das Umkehrspiel aufgezogen. Wieder einmal die Chancenverwertung  sorgte dafür, dass das Spiel noch keine schnelle Entscheidung fand. Anfang der zweiten Halbzeit wuchs der Vorsprung auf sieben Tore an, womit die Weichen in Richtung Sieg klar gestellt wurden und sich die Möglichkeit ergab, allen Spielerinnen Einsatzzeiten zu geben. Mit einem sicheren 12:5 fahren unsere Mädchen nun zur Endrunde nach Rostock. Ein besonderes Lob verdiente sich heute Rike, die von 9 Würfen nicht einen vergab.
Für die D1 spielten: Lia Jaap (Tor), Suzanna Stender (Tor), Madeleine Ockert, Nele Kosa, Enie Blümchen, Fiona Petasch, Emilia Theiß, Rike Karschunke, Emily Lüder, Eske Reuter, Emely Schlink, Taina Schermer, Lea Schulze, Sina Janofski und Fiona Schermer